yoga für kids und teens

Auch Kinder und Jugendliche können Yoga üben – und profitieren auf vielen Ebenen davon. So kann sich durch die körperlichen Übungen die Motorik verbessern, aber auch die Konzentrations- und Lernfähigkeit wird gefördert. Außerdem transportiert die zugrundeliegende Philosophie des Yoga wichtige Regeln und Werte wie z.B. Gewaltfreiheit gegenüber sich selbst und anderen.

Wie Yoga wirken kann ist mittlerweile gut erforscht. Einige Informationen bezüglich der Effekte bei Kindern und Jugendlichen finden Sie hier.

Als Kinder-Yogalehrerin der KinderYoga – Akademie biete ich spielerischen Yoga in kleinen Gruppen mit maximal 8 Kindern ab 3./4. Klasse und Yoga für Jugendliche.

Sie wollen als Eltern für eine Kinder-/Jugendgruppe einen Yoga-Workshop organisieren? Sie möchten einen Yoga-Kurs oder Projektage in Ihrer Kinder-/Jugend-Einrichtung anbieten? Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf!